Gästebuch

Nachdem rechtswidrige Inhalte in das Gästebuch gestellt wurden, werden die Einträge erst nach Freischaltung durch mich veröffentlicht.
Auch Einträge, die bloße Werbung darstellen, werden gelöscht.
Beleidigungen lösche ich nicht, da sie Bestätigung meiner Thesen über Gewaltmusik und deren Hörer sind.
Man darf natürlich auch über andere Themen schreiben ...

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 1926 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 >


Alex hat am 04.10.2008 18:48:00 geschrieben :

Is ja schon allesgesagt
Schade. Ihr habt ja schon alles erwähnt. Klaus, du bistein Glückspilz, dass du für so einen Müll auf über 600 Seiten sogar einen verlag gefunden hast.
 

Flutscher hat am 22.09.2008 13:43:00 geschrieben :

Hallo?
Mehling Du kleine hässliche Kröte. Wo treibst Du dich rum Wirrkopp? Schon in der Geschlossenen?
 

Z.U. hat am 05.09.2008 12:55:00 geschrieben :

Ja
Hallo Herr Miehling, wo haben Sie Ihren Doktortitel erworben? Sie sind nichts als ein kleiner, geistig verwirrter Hochstapler. Schade, daß man Ihnen auch noch Gehör schenkt. Sie gehören lebenslang in Sicherheitsverwahrung, bevor Sie ihrem krankhaften Hass auf alle glücklichen und zufriedenen Menschen freien Lauf lassen. Für mich sind Sie nichts als ein gefährlicher Wirrkopf, der nachts um die Häuser schleicht und andere Menschen denunziert. Ihre Einstellung zur xxxualität scheint auch völlig abartig zu sein. Sie sind eine tickende Zeitbombe.
 

vt hat am 03.09.2008 14:29:00 geschrieben :

Bitte
Da will man sich schon ernsthaft mit den Thesen dieses Herrn auseinandersetzen - UND MUSS SICH SO EIN DÄMLICHES DAUERGEDUDEL ANHÖREN!!!

Sorry, da hört der Spaß echt auf: andere wegen Lärmbelästigung verurteilen + anzeigen und selber Fahrstuhlmusik exxtrem auflegen. Bäh! Schämen Sie sich!


PS Hat mal wer nen Hammer und ein Kaninchen um meine Aggressionen abzulassen???
 
Kommentar: Nein, Sie müssen sich für diesen unsachlichen Beitrag schämen. Schließlich müssen Sie nur Ihre PC-Lautsprecher abschalten, um die Musik nicht zu hören.

Benjamin Kaiser (aka B.K.) hat am 27.08.2008 23:03:00 geschrieben :

PS
...ich geh jetzt Equilibrium hören...und vielleicht sogar ein bisschen Dimmu Borgir? Oder Cradle of Filth....hmm BEWARE so in zwei Stunden könnte es gefährlich werden hier. Als erstes raube ich glaube ein Bordell aus, da schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe.....hahaha.
 

Benjamin Kaiser hat am 27.08.2008 22:58:00 geschrieben :

jo
..wie kann ich es als Metalhörer und Verderber der Jugend (aka Lehrer der Gewaltmusik hört) wagen mir nicht permanent die Kanne zu geben und mich mit anderen Metallern zu prügeln? tststs...
 

- hat am 27.08.2008 20:42:00 geschrieben :

-
@B.K. :

Apropos: ist der Herr Miehling beleidigt, verreist oder... so?
Auf keinen der Posts kam noch was. Wahrscheinlich ist er am Boden, weil die Metaller bei diversen Festivals ihm nicht den Gefallen getan haben, sich die Köpfe einzuschlagen, um seine Theorie zu untermauern
 
Kommentar: 13. 3. 09: Nichts von alledem. Ich hatte vom 23. 8. bis vorgestern keinen Netzanschluß und im Internetcafé nur die notwendigste Korrespondenz gemacht. Sie schreiben am 24. 8. von meiner \"mittlerweile recht beleidigende(n) Art\". Jeder Leser dieses Gästebuchs kann sich davon überzeugen, daß Beleidigungen ausschließlich von der Gegenseite kommen.

Nameless hat am 27.08.2008 17:02:00 geschrieben :

-
@B.K.: Muhahahaha
 

Benjamin Kaiser (aka B.K.) hat am 27.08.2008 16:30:00 geschrieben :

Gefunden
http://www.dhm.de/lemo/objekte/pict/643_2/index.jpg

Das ist doch bestimmt was für Sie...
 

B.K hat am 24.08.2008 22:13:00 geschrieben :

Nachtrag / @ -
Ich war letztes Jahr auf dem Up from the ground Festival. Dort gab es drei Tage lang fast ausschließlich Death Metal zu hören, eine der Herrn Miehling nach schlimmsten Formen von Gewaltmusik. Ich jedoch durfte ein friedliches Miteinander erleben, von erhöhter Gewaltbereitschaft keine Spur. Aber ich muss leider auch meine Vorposter darauf hinweisen, dass Herr Miehling solche Fakten geflissentlich zu ignorieren pflegt.
Im Herbst werde ich mich auf eine Kulturreise nach Griechenland begegen und will hoffen, dass dies mir als Gewaltmusikhörer nicht allzu anspruchsvoll wird.
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59
60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99
100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119
120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139
140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159
160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179
180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 >

Nach oben